Risikosprechstunde

Risiken können sich im Verlauf einer Schwangerschaft aufgrund von vorbestehenden Erkrankungen, familiärer erblicher Belastung, individueller Besonderheiten und auch akut auftretenden Erkrankungen neu ergeben, oder auch verstärken. Darüber hinaus kann Stress und belastende eigene Erfahrungen zu einem Schwangerschaftsrisiko werden, beziehungsweise medizinische Probleme hervorrufen. Um diese Risiken in angemessener Weise zu werten und geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Komplikationen zu ergreifen, bieten wir eine spezielle Schwangerschafts-Risiko-Sprechstunde an.

Bitte bringen Sie zu dieser Sprechstunde etwaige Vorbefunde, OP-Berichte, Laborergebnisse oder Arztbriefe in Kopie mit.

Der leitende Arzt Dr. Katzwinkel besitzt die Ermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein zur Durchführung von Doppleruntersuchungen und einer individuellen Geburtsplanung, sodass ihr/e niedergelassene/r Frauenärztin/arzt Sie mit einem Überweisungsschein zu ihm weiterleiten kann.


Bei Fragen rund um dieses Thema kontaktieren Sie uns gerne über die angegebene E-Mail-Adresse. Alle Ihre Informationen werden vertraulich behandelt.